NACHRICHTEN.PRESS
Deine Nachrichten

1000. Einreichung im Ö1 Online-Kulturforum – drei „Ö1 Kulturforum spezial“-Sendungen am 10. und 11. Mai

Wien (OTS) - Das multimediale Ö1 Online-Kulturforum https://oe1.orf.at/kulturforum nähert sich der 1000. Einreichung, die am 12. Mai im „Ö1 Kulturjournal“ bekannt gegeben wird. Davor gibt es aktuelle Zusammenfassungen von Beiträgen aus dem Kulturforum am 10. Mai im „Ö1 Kulturforum spezial - Contra“ (19.05 Uhr) und in zwei Spezialsendungen am 11. Mai in den Terminen des „Kulturjournals“ (17.09 Uhr) und der „Spielräume“ (17.30 Uhr).

Das Ö1 Kulturforum versammelt eine stattliche Anzahl kabarettistischer Auftritte aus dem Covid-19 Homeoffice. Eine Auswahl ist in „Ö1 Kulturforum spezial - Contra“ (19.05 Uhr) am Sonntag, den 10. Mai zu hören – so entsendet etwa der deutsche Kabarettist Willy Astor einen Gruß aus dem Münchner Home Office in A-Dur, die Komikerin Gabriele Köhlmeier berichtet über die „Angstmacher“ und der Schauspieler und Theatermacher Rudi Mühllehner alias RAUL lässt in einem Fußballspiel den Menschen gegen das Virus antreten. Auch in der Kategorie Literatur sind im Laufe der Wochen zahlreiche Beiträge eingelangt. Eingereicht wurden nicht nur Gedichte, Kurzgeschichten und tagebuchähnliche Einträge, sondern auch Märchen und Lieder. In unterschiedlichsten Formen wurden die Beiträge hochgeladen. Neben Texten finden sich Audiofiles und Videos, die von den Autorinnen und Autoren teils selbst gelesen oder von Schauspieler/innen vorgetragen werden. Aus der großen Vielfalt wurden einige ausgewählt, die im „Ö1 Kulturforum spezial - Kulturjournal“ am 11. Mai ab 17.09 Uhr präsentiert werden. Daran anschließend stellt „Ö1 Kulturforum spezial – Spielräume“ ab 17.30 Uhr eine Auswahl der Musik-Uploads vor - vom stimmungsvollen Gitarre-Stück bis zu aufwändig produzierten Musikvideos reicht das Spektrum der vielfältigen musikalischen Beiträge im Ö1 Kulturforum.

Ö1 hat Ende März unter https://oe1.orf.at/kulturforum ein multimediales Kulturforum eingerichtet, das auch User Generated Content einbezieht. Kulturschaffende aller Sparten können hier ihrem Publikum Einblick geben in das, was sie gerade bewegt und woran sie arbeiten, indem sie Audios und Videos online stellen. Ö1 bietet mit diesem Online-Kulturforum eine Plattform, auf der das Publikum einen Überblick über das österreichische Kulturleben in Zeiten von Corona gewinnen kann und eröffnet den Kulturschaffenden eine Möglichkeit der Vernetzung und breiteren Information über ihre Aktivitäten. Dazu werden die hochgeladenen Beiträge von Redakteur/innen der aktuellen Kultur und Musik kuratiert und in aktuellen Beiträgen verschiedener Sendeformate journalistisch begleitet.
OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender