NACHRICHTEN.PRESS
Deine Nachrichten

POL-DN: Vorfahrt missachtet

Linnich (ots) - Weil er beim Abbiegen die Vorfahrt eines Motorradfahrers nicht beachtete, stießen Samstagnachmittag ein Auto und ein Motorrad zusammen. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

Gegen 17:10 Uhr befuhr ein 79-jähriger Linnicher die L 366 in Richtung Linnich. An der Einmündung mit der L 226 hielt er am dortigen Stop-Zeichen, um sich zu vergewissern, dass die Straße frei ist, um anschließend nach links auf die L 226 abzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Niederzier die L 226 in Fahrtrichtung Linnich. Er wollte an der Einmündung nach links in die L 366 in Richtung Jülich abbiegen. Als der Motorradfahrer bereits im Abbiegevorgang war, fuhr der Autofahrer los. Gegenüber den Beamten gab er später an, dass er das Krad nicht habe kommen sehen. Die Fahrzeuge stießen zusammen, wodurch der Motorradfahrer stürzte. Er wurde dabei leicht verletzt und musste mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 3500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199


Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell